Start

CD-RELEASE KONZERTE

zum 160. Geburtstag
des russischen Komponisten
Mikhail Ippolitov-Ivanov
(1859–1935)

05.10.2019 Prag Rudolfinum
09.10.2019 Bamberg Harmonie-Säle
11.10.2019 München Gasteig
02.11.2019 Magdeburg Gesellschaftshaus
16.11.2019 Düsseldorf Palais Wittgenstein
01.02.2020 Hannover Lister Turm
07.02.2020 Hamburg Tschaikowski-Saal

Hörfunk-Tipp
Samstag, 30. Nov. 2019, 21:00 – 23:00 Uhr
Deutschlandfunk Kultur: Die besondere Aufnahme
Maria Ivanova wurde in Moskau geboren.
1984 bis 1989 besuchte sie die Musikfachschule am Moskauer Tschaikowskiy-Konservatorium.
Danach studierte sie am Moskauer Tschaikowskiy-Konservatorium bei Prof. Sergey Dorenskiy und an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Hans Leygraf.

1996-2001 machte sie Konzertexamenstudium an der Lübeсker Musikhochschule bei Prof. Evelinde Trenkner.
Während dieser Zeit gewann sie Preise bei internationalen Wettbewerben:”Für junge Pianisten “ in Ettlingen, Artur-Schnabel-Wettbewerb in Berlin und dem Chopin-Wettbewerb in Goettingen.

Als Solistin und Klavierduopartnerin spielte sie auf bedeutenden Musikfestivals und konzertiert regelmässig mit Orchestern. Die Rundfunkaufnahmen auf NDR,RBB,Radio Bremen und CD-Produktionen machte sie mit russischer und romantischer Musik.

Ihr Repertoire umfasst alle Stilrichtungen vom Barock bis zur Moderne, mit einem besonderem Schwerpunkt auf selten gespielten Werke.